Unterlagen und Dokumente zum alten EU-Programm „Jugend in Aktion“ (2007–2013)

Carmen Teubl (Jugenddialog)

Carmen Teubl

KA3 (Jugenddialog) und Koordination des RAY-Netzwerks

E-Mail: carmen.teubl@iz.or.at
Telefon: +43 1 586 75 44 - 42
Mobil: +43 660 4725 426

 

Carmen Teubl koordiniert und betreut das europäisches Forschungsnetzwerk RAY - Research-based Analysis of Erasmus+ Youth in Action. Zuvor betreute sie das Projekt „Wir.Jetzt.Präsidentschaft“, im Zuge dessen Veranstaltungen im Jugendbereich im Rahmen des österreichischen Ratsvorsitzes 2018 umgesetzt wurden. Darunter fiel auch die EU-Jugendkonferenz 2018 als Bestandteil des Strukturierten Dialogs. Bis 2018 koordinierte sie unter anderem das grenzüberschreitende Schulnetzwerkprojekt aces (Academy of Central European Schools) zu verschiedensten Jahresthemen sowie aces – act local mit Schwerpunkt sozialer Zusammenhalt und Inklusion.

Themenschwerpunkte: Interkulturelle Bildung, Diversität, Anti-Rassismus-Arbeit, Entwicklungszusammenarbeit und internationale Beziehungen, internationale Jugendpolitik

Ausbildung: Studium der Internationalen Entwicklung sowie der Afrikawissenschaften an der Universität Wien. Mitarbeit in NGOs mit Afrika-Bezug, der Entwicklungszusammenarbeit, im interkulturellen und Anti-Rassismus Bereich sowie Menschenrechten im In- und Ausland. Tätigkeit als Trainerin für Deutsch als Fremdsprache mit diversen Zielgruppen und in verschiedenen Projekten.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch sowie Grundkenntnisse in Arabisch, Swahili und Afrikaans