Unterlagen und Dokumente zum alten EU-Programm „Jugend in Aktion“ (2007–2013)

ERASMUS+TAGEBUCH - Schreibe Tagebuch über deinen Auslandsaufenthalt und gewinne einen Reisegutschein im Wert von 400€

Das Erasmus+Tagebuch startet am 28.6.2018!

Im Erasmus+Tagebuch auf Facebook können Jugendliche, die sich über den Sommer (bis inkl. 20.November) mit Erasmus+ Jugend in Aktion im Ausland aufhalten, ihre Erlebnisse und Erfahrungen festhalten und mit ihren Freundinnen und Freunden teilen!

Die Dauer des Auslandsaufenthalts sowie Start- und Endtermin sind für die Teilnahme nicht relevant. Der Auslandsaufenthalt kann also schon früher gestartet haben oder vor dem 20.November enden.

Um das Tagebuch zu nutzen, genügt eine Anmeldung bei https://erasmusplus.europa.or.at/login/facebook und eine Email mit den wichtigsten Infos über dich und deinen Auslandsaufenthalt!

(Alle Infos weiter unten und im Infopaket)

Anmeldung

1. Melde dich bei Facebook zum Erasmus+ Tagebuch an
https://erasmusplus.europa.or.at/login/facebook

2. Schreib uns eine Email mit folgenden Infos:

  • deinen Namen
  • deine E-Mail-Adresse
  • ggf. den Namen, unter dem du auf Facebook registriert bist
  • den Namen deiner entsendenden Institution in Österreich
  • die Dauer deines Auslandsaufenthaltes
  • dein Erasmus+ Zielland
  • Ihr könnt gerne auch eine Liste aller Teilnehmer/innen eurer Institution mit diesen Daten gesammelt schicken

3. Wir schicken dir alle notwendigen Unterlagen

4. Falls du unter 18 Jahre alt bist, schicke bitte zusätzlich die unterschriebene Einwilligungserklärung deiner Eltern

5. Schick uns die Unterlagen zurück

6. Wir geben dir Bescheid, sobald du freigeschalten wurdest!

Ausführliche Infos findest du in unserem Infopaket (PDF, ca. 800KB)

Preise

Unter allen Tagebuchschreiberinnen und -schreibern verlosen wir Preise im Gesamtwert von 2.000 Euro. Pro Bereich (Jugend in Aktion, Schulbildung, Berufsbildung, Hochschulbildung und Erwachsenenbildung)* wird ein/e Gewinner/in ermittelt.
Eine Jury wird die besten Tagebücher auswählen.

Als Kriterien gelten Erasmus+ Bezug, Anzahl und Qualität der Beiträge.

Wenn du also einen Reisegutschein im Wert von 400 Euro gewinnen willst, dann melde dich an und poste regelmäßig Tagebucheinträge zu deinem Auslandsaufenthalt und erzähl' der Welt, was du erlebst!

Kriterien

  • Bezug zu Erasmus+
  • Anzahl an Beiträgen während deines Aufenthalts
  • Qualität der Beiträge

Preise und Preisverleihung

  • Die PreisträgerInnen werden von einer Jury nach den obigen Kriterien ausgewählt
  • Die Preisverleihung wird im Rahmen der Erasmus+Awards im Dezember 2018 stattfinden

* Erklärung:

  • Jugend in Aktion: Jugendbegegnungen, Freiwilligeneinsätze, Jugendinitiativen
  • Schulbildung: Schüler/innen, Lehrende und Schulpersonal
  • Berufsbildung: Schüler/innen und Lehrlinge, Lehrende
  • Hochschulbildung: Studierende und Graduierte, Lehrende und Bildungspersonal
  • Erwachsenenbildung: Lehrende und Bildungspersonal

Teilnahmebedingungen und Infos:

Grafik: © OeAD-GmbH/Reidinger