Unterlagen und Dokumente zum alten EU-Programm „Jugend in Aktion“ (2007–2013)

Erasmus+ Award 2015

Am 2. Dezember 2015 wurde erstmals in Österreich der Erasmus+ Award verliehen. Herausragende Projekte aus dem Jugend- und Bildungssektor sowie außergewöhnlich engagierte Projektträger/innen wurden vor über 200 Gästen in der Aula der Wissenschaften ausgezeichnet. Der Award rückt die Bedeutung der Qualität von Mobilitätsprojekten in den Vordergrund, setzt ein Zeichen für Nachhaltigkeit im Jugendsektor sowie der Bildungswelt und dient den prämierten Projektträger/innen als Gütesiegel.

Credit: OeAD-GmbH/APA-Fotoservice/Schedl

Nähere Informationen zu den nominierten Projekten und Personen finden sich in der Erasmus+ Award Broschüre (PDF-File, 3,6MB)