Unterlagen und Dokumente zum alten EU-Programm „Jugend in Aktion“ (2007–2013)

Melanie Jacobs (Stv. Direktorin)

Melanie Jacobs

Stv. Direktorin des Europäischen Solidaritätskorps sowie des European Solidarity Corps Resource Centre

E-Mail: melanie.jacobs@iz.or.at
Telefon: +43 1 586 75 44 - 39
Mobil: +43 660 4430 570

Melanie Jacobs ist Stv. Direktorin der Österreichischen Nationalagentur Erasmus+ Jugend in Aktion und Europäisches Solidaritätskorps sowie des European Solidarity Corps Resource Centre und ist Teil des Senior Management-Teams im IZ. Zudem ist sie Mitglied in den europäischen Arbeitsgruppen „Inclusion and Diversity Strategy Youth“ und der „Horizontal NA Working Group on Inclusion“ und beschäftigt sich in diesem Rahmen mit der Inklusion benachteiligter Jugendlicher in EU-Jugendförderprogramme.

Themenschwerpunkte: Inklusion, Diversität, EU-Jugendförderprogramme, Freiwilligenarbeit, internationale Jugendarbeit

Ausbildung: Studium der Geschichte an der Radboud Universität Nijmegen (Niederlande), Schwerpunkt Gender- und Moderne Geschichte

Sprachen: Deutsch, Englisch, Niederländisch, (Französisch)