zur Navigation
zum Inhalt
zur Suche
DAS GEHT AB! - Jugend in Aktion >> Österreichische Agentur - zur Startseite
Tage bis zur
nächsten Einreichfrist
 0
Position:   E+ Jugend in Aktion > EU-Freiwilligendienst
Partner

Finde die Ansprech-
partnerInnen für dein Projekt

   

Extra

Fact Sheet EU-Freiwilligendienst

Wissenswertes rund um den EFD gibt es kompakt zusammengefasst zum Download

hier (PDF-File, ca. 130 KB)

   

Europäischer Freiwilligendienst - Key Action 1

Der Europäische Freiwilligendienst (EFD) bietet jungen Menschen die Möglichkeit bis zu ein Jahr ins Ausland zu gehen und sich in einem gemeinnützigen Projekt oder Organisation zu engagieren. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich und die Liste der möglichen Einsatzorte ist vielfältig.

Der Europäische Freiwilligendienst steht allen Jugendlichen zwischen 17 bis 30 Jahren offen. Es werden keinerlei Qualifikationen, Schulabschlüsse oder Sprachkenntnisse vorausgesetzt. Der EFD ist ein "Lerndienst" und kann persönliche und berufliche Orientierung geben. Er ist aber kein Ersatz für einen Arbeitsplatz oder ein Praktikum.

Im Normalfall dauert ein EFD bis zu zwölf Monate, in manchen Fällen sind auch kürzere Einsätze (zwei Wochen bis zwei Monate) möglich. Es gibt Einzeln sowie Gruppen-EFDs.

Einsatzstellen können sein, z.B. ein Jugendzentrum, ein Bauernhof, ein Kindergarten, eine Werkstätte für Menschen mit Behinderung, ein Nationalpark, ein Pflegeheim, ein Kulturzentrum u.v.m.