Unterlagen und Dokumente zum alten EU-Programm „Jugend in Aktion“ (2007–2013)

Schweiz weiterhin Partnerland-Status in Erasmus+

Die Schweiz wird im Jahr 2015 weiterhin den Status eines Partnerlandes in Erasmus+ haben.

Die Schweiz gilt im neuen Programm Erasmus+ vorerst nicht mehr als Programmland, sondern kann nur mehr als Partnerland an Aktivitäten teilnehmen. Schweizer Organisationen können weiterhin keine Anträge stellen und nur als Partner in Erasmus+ Projekte eingebunden werden!

Wichtig: wird die Schweiz in einem Antrag als Programmland gezählt und nur so das Minimum an involvierten Programmländern erreicht, wird der Antrag als formal nicht förderwürdig eingestuft. Weitere Infos zu den Teilnahme-Bedingungen für die Schweiz finden sich hier

Alle Aktivitäten, die noch unter dem alten EU-Programm JUGEND IN AKTION laufen, betrifft diese Regelung nicht!