Unterlagen und Dokumente zum alten EU-Programm „Jugend in Aktion“ (2007–2013)

Förderungen
gibt´s für:

Mobilität
für Einzelpersonen – Jugendliche und Fachkräfte der Jugendarbeit
Zusammenarbeit
zur Förderung von Innovation und zum Austausch bewährter Verfahren
Beteiligung
von Politikreformen

News

  • „Jugend in Aktion"-Projektträger zum EU-Botschafter ausgezeichnet!mehr
  • 30 Jahre Erasmus+: Europäische Kommission präsentiert neue Appmehr
  • „No Hate Speech"-Website online!mehr
  • Einladung zum IZ-Salon: „Europe goes Local – lokale Jugendarbeit im europäischen Vergleich & Inspirationen aus der Praxis“mehr
  • Schweiz als Partnerlandmehr
  • Das war die Europäische Jugendwoche & 30 Jahre Erasmus+mehr
  • Brexit Newsmehr
  • Globales Lernen in der außerschulischen Jugendarbeit: Kostenlose Trainings für JugendarbeiterInnenmehr
  • On Arrival Training 25.-28.9.2017mehr

Trainings

  • 17.09.2017 - 23.09.2017
    Sports for Peacebuilding and Inclusion of minorities
    MEHR

  • 04.09.2017 - 08.09.2017
    Kaboom! - Seminar on Innovative Communication Practices
    MEHR

  • 16.10.2017 - 20.10.2017
    EMPOWERING GIRLS: Jump in international youth work
    MEHR

  • 23.10.2017 - 26.10.2017
    Dealing with Refugees: from challenges to opportunities
    MEHR

Youtube Channel