Unterlagen und Dokumente zum alten EU-Programm „Jugend in Aktion“ (2007–2013)

Jugendinitiative - Key Action 2

Jugendliche, die selbst aktiv sein und gemeinsam mit anderen jungen, engagierten Menschen aus Europa etwas bewegen und verändern wollen, können im Rahmen der Transnationalen Jugendinitiative finanzielle Unterstützung für ihre Ideen erhalten. Um ein Jugendinitiativprojekt durchzuführen, müssen die Jugendlichen nicht als Verein organisiert sein. Informelle Gruppen sind ausdrücklich als Antragsteller erwünscht. Die Jugendlichen verwalten ihr Projekt selbst, suchen sich das Thema aus, um das sich ihre Initiative dreht, und arbeiten eigenständig. Die Transnationale Jugendinitiative ist eine besondere Form der Strategische Partnerschaften zum Austausch guter Praxis.

TeilnehmerInnen

zw. 13 bis 30 Jahren

Dauer

sechs bis 36 Monate

Antragsfristen

für Projektstart zwischen 1.6.2016 und 30.9.2016
für Projektstart zwischen 1.9.2016 und 31.1.2017
für Projektstart zwischen 1.2.2017 und 31.5.2017