Unterlagen und Dokumente zum alten EU-Programm „Jugend in Aktion“ (2007–2013)

Trainingskalender

Im Rahmen von „Erasmus+ Jugend in Aktion" gibt es die Möglichkeit verschiedene Trainings- und Weiterbildungsmaßnahmen zu besuchen. Die Kosten (Anreise, Unterkunft. Verpflegung) für diese Trainings werden bis auf eine geringe Teilnahmegebühr von 50 € vom Programm Erasmus+ Jugend in Aktion übernommen. Für die Reisekostenrückerstattung gibt es ein eigenes Formular Abrechnung Reisekosten Deutsch (Word-Dokument, ca.148 KB) oder Abrechnung Reisekosten Englisch (Word-Dokument, ca.146 KB). Bitte sende dieses nach dem Training gemeinsam mit allen Originalbelegen, Tickets sowie dem Feedback (im Formular enthalten) an die Nationalagentur. Weitere Infos finden sich hier: Fragen rund um Trainingsangebote.

Übrigens: Noch mehr Trainings für Jugendarbeiter*innen gibt es im Trainingskalender des Partnerprogramms Europäisches Solidaritätskorps!

 

  1. Germany - Anmeldefrist Step into Strategic Partnerships on Inclusion within Erasmus+ YOUTH IN ACTION
  2. Hungary - Anmeldefrist EYE Opener in Hungary
  3. Finland - Anmeldefrist Come as you are - work meeting for street Youth workers
  4. Germany - Anmeldefrist The winner is: ESC - German speaking training for project managers and mentors in European Volunteering Projects
  5. Belgium - FR - Anmeldefrist Seminar/Study Visit: Sensitive topics in Working with young refugees
  6. Czech Republic - Anmeldefrist The Star of Europe - Czech Republic
  7. Austria - Anmeldefrist Mobility Taster for Inclusion Organisations - Focus on Volunteering - Vienna
  8. Italy - Anmeldefrist Citizenship Reloaded: digital citizenship (and tools) for a new European citizenship
  9. Germany - Anmeldefrist NEW DEADLINE “One 2 One” – supporting learning face-to-face
  10. Turkey - Anmeldefrist Include Transform Realise Transnational Forum II
  11. Germany - Anmeldefrist Recognise It! - Develop strategies for recognition of youth work!